Projekt: Ganztag in der Grundschule


Stand: 09. Januar 2019

Ganztags – Grundschule

Wie Sie sicherlich wissen, haben wir bisher noch keinen Antrag zur Einrichtung einer Ganztags-Grundschule gestellt. Nach Abstimmung in der Grundschulkonferenz und im Elternbeirat zeigte es sich, dass auf allen Seiten noch Informationsbedarf besteht.

Deshalb haben wir in Rücksprache mit unserem Schulträger und dem Schulamt entschieden, gemeinsam mit Eltern, Lehrkräften und Vertreter/innen der Stadt verschiedene Ganztagsgrundschulen im Umkreis zu besuchen und  diese anzuschauen, um uns so nochmals Anregungen für unser Konzept zu holen.

Hier sehen Sie die Liste der Schulen, die wir besuchen:

Bruckenackerschule Bernhausen (Nov. 2018)

Teckschule Dettingen (Dez. 2018 und Jan. 2019)

Mozartschule Neuhausen (Jan. 2019)

Weiherbachschule Grötzingen (Febr. 2019)

Eduard-Mörike-Schule Kirchheim-Ötlingen (März 2019)

Seewiesenschule Esslingen ( Ende März 2019)

 

Nach den Hospitationen haben wir Informations – und Austausch-Veranstaltungen für Lehrkräfte, Eltern (auch Kindergarteneltern) und Vertreter der Stadt und des Schulamtes vorgesehen.

Die Termine hierfür stehen derzeit noch nicht fest, wir werden Sie selbstverständlich rechtzeitig darüber informieren und einladen.

Wir freuen uns sehr auf den konstruktiven Austausch mit Ihnen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Sabine Nafe

 

P. S. Einen Bericht von der Hospitation in der Teckschule in Dettingen konnten Sie bereits kurz vor Weihnachten im Amtsblatt lesen, Sie finden ihn unter diesem Text. Wir danken Herrn Fischer, unserem Elternbeiratsvorsitzenden, für die Berichterstattung.


Bericht aus dem Amtsblatt:




Unsere Grundschule soll Ganztagsschule werden.

 

Die Gotthard-Müller-Schule soll mit Beginn des Schuljahres 2019/20

in der Grundschule mit einem Ganztagsangebot

(nach §4a Schulgesetz) starten.

 

Vorausgegangen ist eine Bedarfsabfrage der Stadt Filderstadt, in der deutlich wurde, dass zukünftig wesentlich mehr Ganztagsplätze in den Filderstädter Grundschulen benötigt werden.

 

Die Gotthard-Müller-Schule ist aufgrund des Neubaus, der auf einen Ganztagsbetrieb ausgelegt ist und mit dessen Fertigstellung wir im Sommer 2019 rechnen, hervorragend geeignet.

 

Unser Kollegium ist derzeit in der Diskussionsphase, mit welchem Konzept wir in den Ganztag starten möchten. Offen ist deshalb noch, ob wir uns für die Wahlform oder die gebundene Form des Ganztags entscheiden werden.                                                                                

 

Offen ist auch, ob wir 3 Ganztage à 7 Zeitstunden (Unterrichtsende 15.15 Uhr)

oder 3 Ganztage à 8 Zeitstunden (Unterrichtsende 16.15 Uhr) wählen.    

Ein Fragebogen (siehe Link unten) wurde im Januar 2018 in den Filderstädter Kintertagesstätten ausgeteilt.

 

Rücklauf des Fragebogens: insgesamt 38
Auswertung:

Unter Bemerkungen:
Kein Interesse an der Ganztagsschule (12x)
Ganztagsangebot müsste noch umfassender sein (3x)

 

Download
Umfrage Kitas GTS2019_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.5 KB

Offizielle Informationen zum Thema Ganztag