Hilfe & Unterstützung

Die Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung von SARS-CoV-2 und der damit verbundene Distanzunterricht bringen für alle Beteiligten viele Herausforderungen mit sich.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Schulpsychologischen Beratungsstellen (SPBS) hinsichtlich Beratung und Unterstützung auch weiterhin von Ihnen, den Familien kontaktiert werden können. Die Kontaktdaten der SPBS in der ZSL-Region Stuttgart sind unter: https://zsl.kultus-bw.de/,Lde/Startseite/einrichtungen/regionalstelle-stuttgart zu finden.

Im Anhang erhalten Sie eine Zusammenstellung von Tipps und Hinweisen der Schulpsychologie zum Umgang mit der derzeitigen (Lern-)Situation im häuslichen Umfeld. Sie finden das Dokument auch auf der Webseite des ZSL: https://zsl.kultus-bw.de/,Lde/Startseite/service/nachrichten.

Download
Elteninformation
Lernen zu Hause
Elterninformation Lernen zu Hause.pdf
Adobe Acrobat Dokument 318.8 KB

Hilfe aus dem Z

Das Kinder- und Jugendzentrum "Z" direkt neben der Schule bietet Hilfe an. Dort können sich Kinder und Eltern beraten lassen, wenn einfach mal eine andere Perspektive nötig ist. Aber es gibt auch Unterstützung bei der Ausbildungsplatzsuche, Lernhilfen und Materialunterstützung. Außerdem ist das W-Lan im "Z" frei.  Das Team vom ist von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr erreichbar. Die Kontaktdaten sind im angehängten Dokument oder auf der Homepage zu finden.

Download
Inforschreiben "Z"
Infoschreiben Z.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.1 KB

ONBERA

Onlineberatung in der Zeit der Corona-Krise

 

Liebe Eltern,

 

liebe Kinder und Jugendlichen,

 

 

 

Schulen und öffentliche Einrichtungen sind gerade geschlossen, viele Eltern sind in Homeoffice, Kinder und Jugendliche in Home-Schule - Familien verbringen ungewohnt viel Zeit miteinander. Das ist wertvoll und schön aber manchmal überfordert das enge Zusammensein und kann zu Spannungen und Stress führen.

 

 

 

Leider mussten aus aktuellem Anlass viele Beratungsangebote und Unterstützungsangebote für Familien gerade in dieser Zeit massiv eingeschränkt werden.

 

 

 

Wir möchten Sie daher darauf hinweisen:

 

Unsere Onlineberatung „Onbera“ der Psychologischen Beratungsstelle Filder ist auch weiterhin in vollem Umfang für Sie erreichbar. 

 

 

 

Unter www.onbera.de können Ihre Kinder und Jugendlichen uns jederzeit ihre Sorgen und Nöte schreiben und erhalten zeitnah Antwort von unseren ausgebildeten Onlineberatern.

 

Die Beratung von Eltern ist über unsere Online-Beratung ebenfalls jederzeit möglich.

 

 

 

Zusätzlich bietet die Psychologische Beratungsstelle Filder in dieser Krisenzeit auch Telefon- und Videoberatung nach Anmeldung an.

 

Tel.Nr.: 0711-702096 oder 0711-7979368

 

 

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die nächste Zeit.

 

Bleiben Sie gesund!

 

 

 

Ihr Beratungsteam der Psychologischen Beratungsstelle Filder 

 

Eisenbahnstr. 3, 70794 Filderstadt-Bernhausen

 

Gartenstr. 2, 70771 Leinfelden-Echterdingen

 

 

 

Elternwissen

Erziehung ist eine große Herausforderung. ElternWissen ist eine Schriftenreihe für Eltern. Sie unterstützt diese in ihrer erzieherischen Aufgabe und bietet Orientierung zu bestimmten Fragen des Kinder- und Jugendschutzes. Die einzelnen Themenhefte umfassen 16 bis 24 Seiten. Autorinnen und Autoren sind Experten/-innen des Kinder- und Jugendschutzes beziehungsweise des entsprechenden Themengebietes. Herausgeber von ElternWissen ist der AGJ-Fachverband für Prävention und Rehabilitation in der Erzdiözese Freiburg e.V.

Schutz

Weitere Informationen des Landes Baden-Württemberg finden Sie auf dieser Homepage.

>>Klick<<