Schulleitungsteam


Sabine Nafe

 

Schulleiterin

rektorat@gms-filderstadt.de




WeiterhinJennifer Waldsauer

 

Erweiterte Schulleitung

j.waldsauer@gms-filderstadt.de



Detlef Schneider

 

Konrektor

d.schneider@gms-filderstadt.de




Heike Knauber

 

Erweiterte Schulleitung

h.knauber@gms-filderstadt.de



Aktuelle Informationen der Schulleitung

Um einen geregelten Wiedereinstieg in das Schulleben zu gewähren, sind von der Schulleitung verbindliche Regelungen für den Schulalltag in einem Hygienekonzept festgehalten worden. Die wichtigsten Maßnahmen des Konzepts werden mit den Schüler/innen an ihrem ersten Schultag besprochen.

Zum Konzept gehören (hier aber nicht aufgeführt) Wegepläne, die das Ankommen der Schüler/innen regeln.

Download
Hygieneplan
der Gotthard-Müller-Schule
Hygieneplan Gemeinschaftsschule Filderst
Adobe Acrobat Dokument 2.8 MB

 

 

Filderstadt, am 17.04.2020

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigten,

 

wie gerne hätten wir Ihre Kinder nach den Osterferien wieder an der Schule empfangen, wie sehr haben wir uns auf ein buntes Treiben und ein volles Schulhaus gefreut. Coronabedingt müssen wir uns aber alle noch ein Weilchen gedulden, bis wieder etwas Normalität im Alltag eintritt.

 

Der „Lock-Down“ wird vorerst nur etwas gelockert, das heißt für uns, wir starten wohl am 04.Mai mit unserer Abschlussklasse 9 und den beiden Klassen 8.
Dann sollen es, Stand heute, die vierten Klassen sein, die wieder zum Unterricht kommen dürfen, dann sehen wir weiter. Sie können aber sicher sein, wir freuen uns über jede Klasse, die starten darf. Aber wir sind auch überzeugt davon, dass dieser schrittweise Beginn aus Gründen des Gesundheitsschutzes absolut richtig ist.

 

Für uns an der Schule gilt es nun, alles so vorzubereiten, dass Abstands- und Hygieneregeln umgesetzt werden können. Klassen bzw. Gruppen dürfen nicht größer als maximal 15 Kinder sein, deshalb werden Klassen geteilt. Der Unterricht wird somit auch nicht voll umfänglich erteilt werden können. Momentan gehen wir davon aus, dass wir die Kernfächer anbieten und der Unterricht halbtags stattfindet. Für manche Gruppen unter Umständen auch erst nachmittags.

 

Das sind allerdings erste Überlegungen, den genauen Stundenplan für die drei Starterklassen erstellen wir im Laufe dieser Woche. Bitte haben Sie noch etwas Geduld, wir informieren die Eltern der Klassen 8 und 9 rechtzeitig vor dem 04.Mai 2020

 

Für alle anderen Klassen heißt es weiterhin „ Zuhause-Lernen“.
Unsere Lehrkräfte werden Ihre Kinder wie bereits in den drei Wochen vor den Ferien mit Unterrichtsmaterial und Aufgaben versorgen und kommen auf den nun schon bekannten Wegen auf Sie bzw. Ihr Kind zu.

 

Einige Eltern haben sich bei mir gemeldet und sich eine Vereinheitlichung der Aufgabenverteilungs-und Kommunikationswege gewünscht.

 

So sehr ich Ihr Anliegen nachvollziehen kann, können wir dem momentan nicht nachkommen.
In den Klassen und in den Elternhäusern herrschen unterschiedliche Voraussetzungen (z.B. gibt es nicht überall einen Internetzugang, manchmal keinen PC oder Drucker),so dass es gut und richtig ist, verschiedene und kreative Wege zu beschreiten.

 

Nichtsdestotrotz sind wir derzeit in der Erprobung eines Kommunikationstools, das wir ab übernächster Woche auch mit einer Schülergruppe auf Praktikabilität testen werden. Wir müssen aber auch hier noch etwas Zeit anberaumen, bevor wir das Tool großflächig einsetzen können.

 

Eine Bitte meinerseits:
Sollten Sie das Gefühl haben, Ihr Kind hat zu viele Aufgaben erhalten und kann das Pensum nicht bewältigen, so setzen Sie sich doch bitte direkt mit den jeweiligen Klassenlehrern oder Fachlehrern in Verbindung und tragen dort Ihr Anliegen vor.

 

Noch eine Kleinigkeit:
Es gibt zwar keine Maskenpflicht, dennoch wäre es (wiederum den Hygieneregeln geschuldet) wünschenswert, Ihr Kind hätte eine sogenannte Alltags-Maske auf, wenn es zur Schule kommt.

 

Außerdem möchte ich Sie bitten, uns darüber zu informieren, ob Ihr Kind eine Vorerkrankung
(z.B. Asthma,…) hat und somit zu einer Risikogruppe gehört. Ihr Kind müsste dann weiterhin zu Hause unterrichtet werden
Melden Sie sich diesbezüglich bitte an folgende Mailadresse: sekretariat@gms-filderstadt.de.

 

Bleiben Sie weiterhin gesund,
mit freundlichen Grüßen
Sabine Nafe
Schulleiterin

 

Download
2020_04_28_Corona_Ministerin_Schreiben_a
Adobe Acrobat Dokument 273.5 KB
Download
Osterbrief_Eltern_2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 119.0 KB
Download
Elternbrief 17. April 2020
Elternbrief 17.4..pdf
Adobe Acrobat Dokument 91.8 KB
Download
Anlage_Hygienehinweise_Schulen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.2 KB
Download
2020_04_22_MD-Schreiben_Hygienehinweise_
Adobe Acrobat Dokument 91.8 KB
Download
FAQ-Verweis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 151.7 KB
Download
Elternbrief zur Vorbereitung der Schulschließung
Elternbrief Vorbereitung Schulschließung
Adobe Acrobat Dokument 125.1 KB
Download
Brief von Frau Dr. Eisenmann
Corona-Verordnung Schulen des Landes Baden-Württemberg
2020 05 14 CoronaVO Schule vom 14 Mai 20
Adobe Acrobat Dokument 240.9 KB

Link zu den Fragen und Antworten des Kultusministeriums.

 

LINK

 

 

Download
Elternbrief zur Absage der Praktika
Elternbrief Praktikum.pdf
Adobe Acrobat Dokument 129.5 KB