Positiv zu denken bedeutet nicht, dass man immer glücklich sein muss. Es bedeutet, dass man auch an schweren Tagen weiß, dass es wieder bessere und großartige Tage gibt.
(Verfasser unbekannt)

 

Sehr geehrte Eltern, Liebe Schülerinnen und Schüler der Gotthard-Müller-Schule,

 

 

 

die letzten Wochen waren für uns alle sehr herausfordernd.

 

Ihnen und Euch, möchte ich daher meine Anerkennung aussprechen.

 

Ob die Organisation der Kinderbetreuung, Kurzarbeit, Homeschooling, Langeweile, Sehnsucht nach sozialen Kontakten und vieles mehr. Das alles wurde von Ihnen und Euch bewältigt.

 

Leider werden uns diese Herausforderungen noch weiter begleiten und möglicherweise zehrt dies weiter an den Kräften.

 

Auch in dieser Zeit steht Ihnen und Euch das Beratungsangebot der Schulsozialarbeit zur Verfügung. Ob es um Stress bei den Schulaufgaben geht, Ideen für Aktivitäten zu Hause oder einfach nur den Austausch. Per Email oder Diensthandy bin ich unter der Woche täglich bis 15:30 Uhr erreichbar.

 

Sollten Sie, solltet Ihr Interesse an einem längeren Gespräch haben, bitte ich um vorherige Terminabsprache.

 

 

 

Ich wünsche Ihnen und Euch viel Gesundheit und weiterhin gutes Durchhaltevermögen.

 

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

 

 

 

Jasper Pohling

 

(Schulsozialarbeit an der Gotthard-Müller-Schule)

 

Bei Bedarf ist der Schulsozialarbeiter Herr Pohling weiterhin für Schülerinnen und Schüler und Eltern unter der Mobilfunknummer: 0171 - 5628487 oder per Mail unter: j.pohling@gms-filderstadt.de zu erreichen.